Beschäftigungsorientiertes Fallmanagement

Personen in schwierigen Lebenslagen mit Problemen, welche eine Arbeitsaufnahme nachhaltig erschweren, erhalten eine besondere Unterstützung durch das Fallmanagement des Jobcenters.

Intensiv geschulte Fallmanager beraten, unterstützen und begleiten die Hilfebedürftigen auf ihrem Weg zur beruflichen Integration. Dabei steht ihnen ein umfangreiches soziales Netzwerk von Hilfsangeboten und arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen zur Verfügung. Die Fallmanager koordinieren die erforderlichen Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten.

Bis zur beruflichen Integration sind die Fallmanager ihr Ansprechpartner. D.h. sie unterstützen und begleiten u. U. auch die berufliche Eingliederung in Arbeit selbst.Die intensive Betreuung der Personen wird ermöglicht durch einen geringen Betreuungsschlüssel.

Eine Betreuung durch das Fallmanagement kann nur durch Ihren persönlichen Ansprechpartner veranlasst werden.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jobcenter Vorpommern-Greifswald Süd