Am 21. Mai 2019 startete die Website Jobcenter.Digital. Registrierte Kundinnen und Kunden des Jobcenters können dort ihren Weiterbewilligungsantrag stellen oder Veränderungen mitteilen.

Das spart Zeit, Wege, Porto und Papier.

 

Außerdem unterstützt der Online-Antrag dabei, plausible und vollständige Angaben zu machen. Er kann somit helfen, Rückfragen zu vermeiden. Selbstverständlich werden alle Angaben sicher und datenschutzkonform an das Jobcenter übermittelt.

 

Wenn Sie Jobcenter.Digital ausprobieren möchten, können Sie die benötigten Zugangsdaten auf der Website oder telefonisch beantragen. Die Zugangsdaten sind identisch mit denen der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit. Wenn Sie hier also schon Nutzer sind, können Sie das weitere Online-Angebot sofort nutzen.

 

Derzeit ist es auf Grund des Kontaktverbotes und der Schließung des Jobcenters Vorpommern-Greifswald Süd nicht möglich, die Zugangsdaten persönlich zu erhalten.

jobcenter.digital

Weiterbewilligungsanträge und Veränderungen jetzt online einreichen

neues Projekt!

"Gesundheitsberatung"

gefördert aus Mitteln der Europäischen Struktur- u. Investitionsfonds

Beachte!

Erstantragstellung für Strasburg erfolgt in Pasewalk!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jobcenter Vorpommern-Greifswald Süd